Sie befinden sich hier:

Hier können die Kinder nach Herzenslust Wasser aus den Wasserhahn laufen, in den Waschrinnen stauen, schöpfen, umschütten, mit einem Schwamm aufsaugen oder mit einem Strohhalm blubbern lassen. Dabei wird ihnen eine unerschöpfliches Feld für physikalische Experimente geboten, bei denen sie zum Beispiel erfahren, welche Kraft Wasser haben und welche Gegenstände vom Wasser getragen werden können.

Durch Experimente mit Wasser kann die Wahrnehmung der Kinder, vor allem das Gehör, angeregt, und der Wortschatz erweitert werden. Die Geräusche, die das Wasser hervorruft, beschäftigen Kinder und werden von den Pädagogen entsprechend benannt. Beim lustvollen Spielen mit Wasser können Geschichten erfunden und auf Fantasiereise gegangen werden.

Auch unsere Spiegel über den Waschrinnen regen Kindern dazu an, sich mit sich selbst zu beschäftigen, Spiele zu erfinden, Spaß und Faxen zu machen, Mimik und Gestik auszuprobieren, sich mit anderen zu vergleichen und neue Blickwinkel zu erforschen.