Sie befinden sich hier:

Das Bällchenbad ist bei allen Kindern sehr beliebt und bietet den Kindern unzählige Möglichkeiten: Bälle heraus-und wieder hineinzuwerfen, hinein- und wieder herauszuklettern oder zu krabbeln, auf der schiefen Ebene der Polster zu laufen, die verschiedenen Farben der Bälle kennenlernen, oder sich einfach nur auf die Bälle setzen.

Die Spiegelwand regt dazu an: sich mit sich selbst zu beschäftigen, Spiele zu erfinden, Spaß und Faxen zu machen, Mimik und Gestik auszuprobieren, sich mit anderen zu vergleichen, neue Blickwinkel erforschen, fordern zur Kommunikation und zum Denken heraus und stiften Verwunderung, Staunen, Verwirrung und Erkenntnis.