Funktionsräume im Kleinkindbereich

Der Sinnesraum

Im Sinnesraum werden verschiedene Materialien angeboten, welches die Sinne anspricht und den Kindern vielfältige Erfahrungen ermöglicht. So sind zum Beispiel eine Sinneswand, Erlebnisbausteine, ein Bällchenbad, eine Spiegelwand, Flaschen gefüllt mit verschiedenen Flüssigkeiten und Materialien, die zur Entspannung einladen hier zu finden.

Der kleine Bauraum

Hier können die Kinder in Kisten verschiedene Konstruktionsmaterialien wie Lego duplo, Wabenbausteine, Holzeisenbahn und verschiedene Tiere finden. Die erhöhte Ebene ermöglicht viel Platz zum freien und ungestörten Bauen und bietet den Kindern aber auch die Möglichkeit sich zu bewegen. Besonders beliebt ist dabei das Herunterspringen von dem kleinen Podest.

 

Die Kinderküche

In der Kinderküche nehmen die Kinder des Kleinkindbereiches ihre Mahlzeiten ein. So können die Kinder ab 6:30 bis 9:30 Uhr in gemütlicher Atmosphäre frühstücken der den Raum zum Ankommen nutzen. Verschiedene Spiele, die Portfolios der Kinder und eine gemütliche Ecke laden Kinder zum Verweilen ein. Die Übergangskinder (Kinder ab 2 Jahre) nehmen hier ab 10:30 Uhr in zwei Gruppen ihr Mittagessen ein. Auch am Nachmittag sind alle Kinder des Kleinkindbereiches eingeladen ihr Vesper in der Kinderküche einzunehmen.

Fantasieraum

Hier im Fantasieraum haben die Kinder die Möglichkeit ihre Fantasie und Spielideen ausleben zu lassen und auszuprobieren. So können die Kinder in der Kinderküche Mama, Papa, Kind spielen und erlebte Situation in ihrem Umfeld nachahmen. Durch die Bereitstellung unterschiedlicher Materialien können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und dabei ausdrücken, was sie bewegt. Auch unsere Hochebene und die dazugehörigen Polster laden unsere Kleinen zum Rollenspiel und zum Bewegen ein.