Sie befinden sich hier:

Lebensordnung

Das Wort LEBENSORDNUNG enthält die beiden Begriffe LEBEN und ORDNUNG. Kinder brauchen heute neben einem Freiraum, in dem sie selbst entscheiden, auswählen und mitbestimmen, Orientierung und Halt durch den Erwachsenen. Sie brauchen Ordnung für ihr Leben.

Ordnung ist dann gegeben, wenn alles seinen Platz hat, wenn man weiß, wo etwas liegt, wenn man das Gefühl der Übersicht hat, wenn etwas strukturiert ist. Neben dieser äußeren Ordnung gibt es die "innere Ordnung" und diese ist gemeint, wenn es darum geht, eine Orientierung, einen Sinn für das eigene Leben zu suchen und zu finden. dabei sich, in sich selbst wohl zu fühlen. In unserem Wohlfühlprogramm finden wir vieles, was uns besonders wichtig ist.

- Liebevolle Zuwendung und liebevolle Sprache
- Musik und Tanz